Über Florian

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Florian, 14 Blog Beiträge geschrieben.

Deutscher Beteiligungspreis 2021

3-Helmen-Strategie

TOP anlegerorientierte Fonds-Vermögensverwaltung

f.claus

01.05.2020

Die 3-Helmen-Strategie ist Gewinner des Deutschen Beteiligungspreises 2021 in der Kategorie TOP anlegerorientierte Fonds-Vermögensverwaltung. Am 14. Oktober 2021 nahm Stefan Helm die Auszeichnung im Quartier „The Brucklyn“ in Erlangen stellvertretend entgegen. Dieser Preis wird seit 2008 von dem Fachmagazin BeteiligungsReport vergeben und zeichnet besondere Leistungen bei Konzeption und Management in der Sachwertbranche aus.

Laudation von Dr. Sebastian Grabmeier, Vorstand der JDC Group AG

Die Laudatio im BeteiligungsReport

Deutscher Beteiligungspreis 2021

Urlaubsglück trifft Rendite

Maremüritz

„Ein Investment, das glücklich macht!“

Urlaubsglück trifft Rendite im Herzen der Mecklenburger Seenplatte

Online-Vortrag

Online-Vortrag

Reiselust mit Renditepotenzial: Wir freuen uns, Ihnen 2 außerordentlich interessante Ferienimmobilien in Deutschlands am stärksten wachsender Tourismusregion vorzustellen – das Maremüritz Yachthafenresort & Spa und das neue BEECH Resort.

Außergewöhnliche Spa- und Gastronomie-Konzepte, unzählige Sportmöglichkeiten, Nordeuropas größte Golfanlage sowie die weitläufige Naturlandschaft machen unsere Resorts im „Land der tausend Seen“ zu abwechslungsreichen Ganz Jahres Urlaubsdestinationen mit 365 Tagen Renditepotential.
Entdecken Sie eine lohnende Anlagemöglichkeit, die Urlaubsglück mit attraktiven lageunabhängigen Renditen verbindet inklusive Komplettservice rund um die Immobilie.

Termine:

Mittwoch, den 27.10.2021 um 18:12 Uhr
Mittwoch, den 10.11.2021 um 18:12 Uhr
Mittwoch, den 24.11.2021 um 18:12 Uhr
Mittwoch, den 08.12.2021 um 18:12 Uhr
(Dauer jeweils  ca. 30 Minuten)

Urlaubsglück trifft Rendite

BOX!T-Park in Bielefeld fertiggestellt

 

f.claus

Wir freuen uns, den Eigentümern mitteilen zu können, dass der BOX!T-Park in Bielefeld nunmehr fertiggestellt ist.

Wie bei der Abnahme besprochen, finden Sie nachfolgend den Link zu dem Video des fertiggestellten Parks.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

BOX!T-Park in Bielefeld fertiggestellt

ebase® übernimmt Wertpapierdepots der Augsburger Aktienbank AG

f.claus

01.05.2020

Gut zu wissen

Zum 04.10.2021 wird die European Bank of Financial Services GmbH – kurz „ebase“ – das Wertpapiergeschäft der Augsburger Aktienbank AG übernehmen. Dazu gehört auch die Übertragung der Depots von der Augsburger Aktienbank AG an ebase®. Vor einiger Zeit wurden alle Depotinhaber bereits über die bevorstehende Änderung informiert.

In diesen Tagen erhalten alle Depotinhaber nochmals Post von der Augsburger Aktienbank mit den allgemeinen und produktbezogenen Vertragsunterlagen.

Aktive Zustimmung erforderlich

Damit alle Services rund ums Depot dauerhaft genutzt werden können ist die Zustimmung der Depotinhaber zu den allgemeinen und produktbezogenen Vertragsunterlagen erforderlich.

Die Zustimmung kann bequem online erfolgen mittels QR-Code oder Link. Alternativ kann die Zustimmung schriftlich mittels Formular erfolgen.

Anleitung zum Zustimmungsprozess

Wie einfach die Zustimmung geht, zeigen die beiden Erklärvideos:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Einzel-, Gemeinschafts- und Minderjährigendepots

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Firmen- und Nachlassdepots

Weitere Fragen zur bevorstehenden Änderung oder dem Zustimmungsprozess beantwortet die Seite https://www.ebase.com/faq-kunde oder gerne unsere Berater am Telefon.

Informationen zur ebase®

ebase® und die Dr. Jung & Partner GmbH Generalrepräsentanz sind vom selbem Jahrgang:
ebase® wurde 2002 aus der ältesten deutschen Investmentgesellschaft ADIG Allgemeine Deutsche Investment GmbH gegründet

ebase® verwaltet ein Kundenvermögen von rund 40 Milliarden Euro (AuA) und hat über eine Million Kunden. Über 8.000 Fonds und ETFs von mehr als 210 Kapitalverwaltungsgesellschaften können über ebase bezogen und veräußert werden.

ebase® besitzt eine Geschäftserlaubnis als Vollbank und unterliegt der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), ist Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands Deutscher Banken e.V. sowie in der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Weitere Informationen zur ebase® beantwortet die Seite https://www.ebase.com/ueber-uns/unternehmen/

ebase® übernimmt Wertpapierdepots der Augsburger Aktienbank AG

10 Bäume für den Landshuter Klimawald

f.claus

01.05.2020

Nachhaltig und lokal: Stefan Helm und Dr. Jung & Partner unterstützen die heimische Wirtschaft. So lassen wir unseren Kaffee beim hiesigen Röststadl von Hand im schonenden Trommelröstverfahren rösten. Die exklusiven Spezialmischungen aus hochwertigen Kaffeesorten erfreuen sich bei unseren Kunden großer Beliebtheit.

Röststadl-Inhaber Andreas Richter lässt seinen Kaffee nicht nur in den besten Anbaugebieten der Welt produzieren. Er ist auch großer Unterstützer des Ersten Landshuter Klimawalds und überreicht Stefan Helm als Dank zehn Klimawald-Aktien.

Mit dem „Aktienkapital“ pflanzt das Landshuter Umweltzentrum e.V. in dem Trinkwasserschutzgebiet Siebensee einen Mischwald. Nun erbringen zehn weitere Bäume sozusagen eine gesicherte Dividende in Form von Sauerstoff und tragen zu einer Verringerung von Luftschadstoffen zu Gunsten künftiger Generationen bei.

Unser Fazit: Der Landshuter Klimawald und seine Unterstützer leisten einen wichtigen ökologischen Beitrag. Ein weiteres positives Beispiel dafür was möglich ist, wenn Kaufkraft und Wertschöpfung vor Ort bleiben.

10 Bäume für den Landshuter Klimawald

Offene Investmentvermögen – Erfolgsnachweis

f.claus

01.05.2020

„Keine Experimente: Investmentfonds“, so der Leitspruch von Dr. Klaus Jung, als er im Jahre 1958 als Pionier seine Dr. Jung Investmentberatung gründete. Im Gegensatz zu damals sind Investmentfonds als Geldanlage heute so bekannt wie beliebt. Und das Angebot ist nahezu unüberschaubar geworden.

Wir bei Dr. Jung & Partner kennen den Markt und behalten für Sie den Überblick. Im Mittelpunkt stehen Ihre Anlagewünsche, Ihr Anlagehorizont und Ihre Zielrendite. Beauftragen Sie uns, dafür die geeigneten Investmentsfonds zu finden.

Wir haben wieder in dem von uns betreuten Investmentfondsbestand nachgerechnet. Zum aktuellen Erfolgsnachweis gelangen Sie hier

Offene Investmentvermögen – Erfolgsnachweis

DAX-Wettbewerb 2020

DAX-Wettbewerb 2020

Der DAX schloss am 30.12.2020 bei 13.718,78 Punkten. Der deutsche Leitindex konnte trotz eines turbulenten Börsenjahres um fast 500 Punkte zulegen. Ein Großteil dieses Zuwachses ging im Jahr 2020 auf das Konto von Dividenden, Kursgewinne spielten eine untergeordnete Rolle. In Summe schütteten die 30 DAX-Unternehmen rund 34,1 Milliarden Euro an ihre Anteilseigner aus. Diese Dividenden werden beim DAX Performanceindex rechnerisch reinvestiert, beim DAX Kursindex jedoch nicht. Umgangssprachlich wird unter der einfachen Bezeichnung „DAX“ der Performanceindex verstanden. Und den Jahresschlusskurs des DAX Performanceindex galt es wie immer beim traditionellen DAX-Wettbewerb von Dr. Jung & Partner zu prognostizieren.

Dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Jahr 2020 ein gutes Gespür bewiesen haben zeigt die niedrige Standardabweichung der Auswertung. Die mit 13.650 Punkten beste Prognose machte eine Landshuterin. Die Gewinnerin darf sich über ein Skulpturenpaar „Bulle und Bär“ in Gold freuen. Silber geht in einer hauchdünnen Entscheidung ins Vilstal an den Zweitplatzierten (13.648 Punkte). Ein Landshuter sicherte sich mit geschätzten 13.600 Punkten den dritten Platz sowie Bulle und Bär in Bronze.

Die Preisträger werden in Kürze von Geschäftsführer Stefan Helm benachrichtigt. Die Ehrung wird im Rahmen des virtuellen Neujahrsempfangs am 27. Januar erfolgen. Dann startet auch DAX-Wettbewerb 2021.

DAX-Wettbewerb 2020

Monetäre Erwachsenenbildung

f.claus

Stefan Helm in den Fußstapfen von Dr. Klaus Jung

01.05.2020

Dr. Klaus Jung wäre am 13. November 90 Jahre alt geworden. Leider ist Herr Dr. Jung am 3. Juli letzten Jahres von uns gegangen, doch seine Erfahrung, sein Geist und seine Botschaft leben weiter.

Dafür sorgt auch Stefan Helm als Gründungsgesellschafter der Dr. Jung & Partner GmbH Generalrepräsentanz. In zahlreichen Veranstaltungen erbringt er den Beweis, dass die Vermögensstrategie des Urvaters der bankenunabhängigen Investmentberatung in Deutschland nach wie vor hoch aktuell – wenn nicht sogar wichtiger denn je – ist.

Mehr zum Thema erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe des Finanzbildungsreports. Lesen Sie hier einen Auszug:

Monetäre Erwachsenenbildung

Nachhaltigkeit erklärt

f.claus

01.05.2020

Anlegerinnen und Anleger wollen mit Ihrem Geld Gutes bewirken und interessieren sich verstärkt für nachhaltige Investitionen. Doch nachhaltig wirtschaftende Unternehmen von anderen zu unterscheiden ist nicht leicht, denn Anlegerinnen und Anlegern fehlt dafür oft die Zeit und das Know-how.

Zudem brauchen sie klare Kriterien. Dabei helfen können ESG (Environmental Social Governance) und SDG (Sustainable Development Goals).

Wir zeigen Ihnen, was sich hinter den Kürzeln verbirgt. Hier erfahren Sie mehr.

Nachhaltigkeit erklärt

Deutscher Beteiligungspreis 2020

f.claus

Herausragende Sachwerte in Landshut ausgezeichnet

01.05.2020

„Der Deutsche BeteiligungsPreis 2020 würdigt Herausragende der Sachwertbranche“ erklärte der Juryvorsitzender Edmund Pelikan in seiner Eröffnungsansprache.

Die Sachwertbranche würde gerade in Corona-Pandemie-Zeiten, die flankiert werden durch Staatsschuldenexplosion, großen Zuspruch erfahren. Hier die Qualität im Auge zu  behalten und offen nach Leistungsbilanzen beziehungsweise Performanceberichten zu fragen, sei der Jury des Deutschen Beteiligungspreises wichtig. Die Preisträger 2020 zeichneten sich mit überdurchschnittlicher Transparenz aus. Juryvorsitzender Edmund Pelikan bat in seinen Gratulationsschreiben die ausgezeichneten Unternehmen, in punkto Anlegerorientierung nicht nachzulassen und die Investoren weiterhin mit Qualität zu überzeugen.

Die traditionelle Feierstunde in Landshut fiel in diesem Jahr den Corona-Schutzmaßnahmen zum Opfer. So wurden kurzerhand neben Einzelverleihungen die neuen Medien genutzt um digitale Preisübergaben zu vollziehen.

Stefan Helm, Gründungsgesellschafter von Dr. Jung & Partner, hielt die Laudatio in der Kategorie Ehrenpreis der Journalisten und der Zusatzauszeichnung „AIF des Jahres“.

Alle Preisträger 2020 sehen Sie in der aktuellen Ausgabe des Beteiligungsreports

Zum Beteiligungsreport

Deutscher Beteiligungspreis 2020
Nach oben